Rabbit-Trophy – Das Turnierformat für Golfeinsteiger

Jeder Golfer ist bestrebt, sein Handicap zu verbessern. Um Golf-Neulingen, den sogenannten „Rabbits“, die Scheu zu nehmen, veranstaltet der Golfclub Schloss Lütetsburg e.V. die „Rabbit-Trophy“ Turnierserie. Turniere gehören zum Golf und zum Clubleben einfach dazu.

Bei angenehmem Wetter und netter Atmosphäre starteten am Samstag, den 9. Juli 2016 wieder 20 Rabbits ins vorgabewirksame Turnier. Gespielt wird auf dem Schatthausplatz der Golfanlage Schloss Lütetsburg. Ein öffentlicher Kurzplatz, der jedem Golfer, nach erfolgreicher Platzreifeprüfung, zur Verfügung steht. Zehn Spielern ist es dabei gelungen ihr Handicap zu verbessern.

Die erfolgreichsten Spieler waren:

v.l.n.r.

Marc-Oliver Siemens mit 29 Nettopunkten auf dem 1. Platz, Dieter Heuermann mit 26 Nettopunkten auf dem 2. Platz und Thorsten Stein mit 22 Nettopunkten auf dem 3. Platz.

Der Golfclub Schloss Lütetsburg e.V. gratuliert herzlichst und freut sich auf die nächste Rabbit-Trophy am Mittwoch, den 27. Juli 2016. Die Turnierserie findet von April bis Oktober alle 14 Tage statt.