4. Frieslandcup am 16. & 17. September 2016 im GC Schloss Lütetsburg

Das vierte Aufeinandertreffen zweier friesischer Golfmannschaften findet in diesem Jahr wieder in Ostfriesland statt. Nach Vorbild des Ryder Cup werden hierbei die Spiele im Vierer, Vierer-Bestball und Zweier als Lochwettspiel ausgetragen, wobei wie immer viel Spaß, Spannung und Dramatik garantiert ist.

Die Nordfriesen von der wunderschönen Insel Föhr reisen mit einer 14 Mann starken Auswahl ihrer ArGo (Arbeitergolf) Mannschaft zum Wettspiel nach Ostfriesland an. Hier im ebenso schönen Ostfriesland werden sie von dem schlagkräftigen Team der GoGoLü, GolfGötterLütetsburg, erwartet. Mit diesen beiden Gruppen haben sich vor vier Jahren golfbegeisterte Männer gesucht und gefunden. Im Jahr 2013 hat im Golfclub Schloss Lütetsburg klein angefangen, was inzwischen einen stattlichen Umfang erreicht hat. Die Zahl der Teilnehmer ist mittlerweile von 15 auf über 30 angestiegen. Dieser jährlich stattfindende Event stellt für alle Teammitglieder einen Höhepunkt der Golfsaison dar und bedarf durch die mittlerweile erreichte Zahl der Mitspieler einer recht umfangreichen Planung und Organisation. Allerdings machen die Vorfreude und der Zusammenhalt der Teilnehmer, aber auch die Unterstützung des GC Schloss Lütetsburg e.V. und des GC Föhr e.V. all dies möglich. Die Euphorie und spürbare Begeisterung der Teilnehmer entschädigen die Organisatoren Jahr um Jahr für ihren Aufwand und Einsatz. Nach Begegnungen in Ostriesland (2013), Gut Apeldör auf neutralem Boden (2014) und dem Heimsieg der ARGOs in Nordfriesland/Föhr (2015) steht es aktuell 2:1 für die GoGoLü aus Lütetsburg, die gerne den „Pott“ in diesem Jahr wieder „nach Hause“ holen möchten.

2017 wird es nicht nur den 5. Friesland-Cup geben, sondern darüber hinaus zur Vorbereitung auf die Golfsaison auch ein einwöchiges Treffen in Andalusien mit ca. 20 Leuten zum gemeinsamen „üben“. Das folgende Zitat nach Ende des letzten Friesland-Cups sagt aus welche Bedeutung diese Veranstaltung für alle Teilnehmer hat: „Noch 363-mal schlafen, dann sehen wir uns wieder“. Nun denn, am 16.09.2016 ist es soweit!