GoGoLü's

Aus den inzwischen 18 Spielern der I. und II. Jungsenioren-Mannschaft rekrutieren sich auch die Mitglieder der GoGoLü, die 2016 bereits im 4. Jahr den Friesland Cup gegen die Mannschaft der ARGO (Arbeitergolf) des GC Föhr nach den Regeln des Ryder Cup bestreitet und insgesamt mit 3:1 in Führung liegt. 

Besonderes Merkmal aller Mitspieler ist das extrem ausgeprägte Zusammengehörigkeitsgefühl, aus dem inzwischen echte Freundschaften geworden sind. Getreu dem Motto der vier Musketiere „Einer für alle, alle für einen“ besteht zwar ein ausgeprägter Siegeswille, trotzdem steht unabhängig von etwaigen HCPs der Spaß am Golfspiel und an gemeinsamen Aktivitäten über allem anderen. 

Weitere Informationen:

www.golfgoetter.de