Verschiedene Gruppen haben sich in den letzten Jahren im Golfclub etabliert.

Je nach terminologischer Abwägung, berufsbedingten Gründen oder gebildeten Freundschaften haben sich Gruppen gefunden  und gebildet, die zu festen Zeiten miteinander auf die Golfrunde gehen.

So hat sich auch der sogen. Donnerstagstreff gefunden und etabliert. Die Golfer dieser Gruppe treffen sich jeden Donnerstag um 18.00 Uhr, um dann in lockerer Runde gemeinsam Golf zu spielen, ohne den Druck vorgabewirksamer Turniere. Im Rahmen des 10jährigen Bestehens der Golfanlage organisierte der Leiter der Gruppe, Herr Jobst Hübner zusammen mit dem Spielführer des Clubs, Herrn Uwe Buss nun ein wettkampfartiges Turnier.

Es wurde ein Scramble gespielt, wo jeweils zwei Spieler eine Mannschaft bilden. Außerdem konnten die Spieler durch einen präzisen Schlag den Wettbewerb Nearest to the Pin gewinnen.

Hier konnte sich Margit Maus mit einem Abstand zur Fahne von 3,40 m auf den dritten Platz freuen, nach Benno Hönnig mit 1.05m. Der präziseste Schlag gelang Adelheide Raabe mit einem Abstand von 0,85 m zur Fahne. Alle Gewinner erhielten einen gut ausgestatteten Präsentkorb.

Die Bruttowertung gewann das Team Benno Hönnig / Luzia Gröne-Hönnig vor Alejandro Daniel Lira Schuldes / Saira Areli Tapia Beltran.

In der Nettowertung gewannen Jahanna Schmees / Bernhard Schmidt vor Angela Schmidt/Edeltraut Tekken und Rolf und Dagmar Beckmann.

Auf dem Foto von links: Clubpräsident Karl Heinz Hartig, Adelheide Raabe, Bernhard Schmidt, Margit Maus,  Rolf Beckmann, Angela Schmidt, Dagmar Beckmann, Alejandro Daniel Lira Schuldes, Edeltraut Tekken, Saira Areli Tapia Beltran,

Johanna Schmees, Luzia Gröne-Hönnig, Benno Hönnig

Empfehlen Sie uns weiter: