Wie in jedem Jahr zum Ablauf der Turniersaison fand auch in diesem Jahr auf Einladung des Vorstandes das Turnier „Preis des Präsidenten“ statt.

Obwohl die Wetterbedingungen zum Tagesbeginn am Donnerstag keine guten Voraussetzungen für ein gutes Spiel beinhalteten, hellte doch zum Start um 13.00h der Himmel auf und der Sonnenschein begleitete das  gesamte Turnier mit wärmenden Strahlen.

Jedoch war der Spielbetrieb durch den starken vorausgegangenen Regen etwas beeinträchtig, so dass die Spielleitung entschied, das z.B. die Bunker aus dem Spiel genommen werden konnten und ein Besserlegen des Balles bei sehr nassem Untergrund erlaubt wurde.

Der Vorstand freute sich über eine Teilnahme von 44 Golfern, die der Einladung gefolgt waren. Es wurde ein Vierer Auswahldrive gespielt, wobei jeweils zwei Spieler eine Mannschaft bildeten. Beide Spieler einer Mannschaft schlugen den ersten Ball ab, dann konnte der am günstigsten liegende Ball ausgewählt werden, mit diesem wurde dann bis zum Einlochen abwechselnd gespielt.

Das Team Joachim Sann und Alejandro Daniel Lira Schuldes konnten sich in der Bruttowertung vor dem Team Eduard Meents und Hanns-Jörg Kannegieter durchsetzen.

In der Nettowertung gewannen Katrin Kretzmer / Ihnke Steffens, vor Klaus und Edda Hölscher, gefolgt von Folkert Remmers / Oliver Fehst.

Alle Gewinner konnten sich über einen gut gefüllten Präsentkorb freuen.

Das Foto zeigt alle Turnierteilnehmer.

Empfehlen Sie uns weiter: