In die Golfsaison 2019 startete am letzten Samstag die Altersklasse AK65 (ab 65 Jahre) in der Seniorenliga Nord (Niedersachsen und Bremen). Sechs Mannschaften der Golfclubs „Bremen Lesmona, Lütetsburg, Bad Zwischenahn, Lilienthal, Oldenburg Rastede und Wildeshausen“ trafen sich zum Wettspiel. Austragungsort und Gastgeber war der Golfclub Schloss Lütetsburg.

Bei idealen Wetterverhältnissen kam es zu teilweise spannenden Wettkämpfen zwischen den einzelnen Golfclubs. Gespielt wurden 18 Loch im Lochspiel-Format, d.h. der Spieler, der an einer Spielbahn die niedrigere Schlagzahl erzielt hat, gewinnt das Loch. Wer nach 18 Loch die meisten Löcher gewonnen hat gewinnt das Match.

Erfreulicherweise konnte die Mannschaft des Golfclubs Schloss Lütetsburg (Kurt Daumann,  Eduard Meents, Hero Kaufmann, Udo Böhm, Hanns-Jörg Kannegieter und  Dr. Bernd Bessau)  ihren Heimvorteil nutzen und triumphierte mit 5:1 gegen den Golfclub Wildeshausen. Weitere Ergebnisse waren: der Golfclub Bremen Lesmona siegte ebenfalls mit 5:1 gegen den Golfclub Lilienthal und die Paarung Oldenburg gegen Bad Zwischenahn ging unentschieden aus.

Mit diesem Sieg steht der Golfclub Schloss Lütetsburg an der Tabellenspitze der Golf Seniorenliga Nord punktgleich mit dem Golfclub Bremen Lesmona.

Die sechs Mannschaften treffen sich zum nächsten Punktspiel am 15.06.2019 im Golfclub Wildeshausen.

Empfehlen Sie uns weiter: