Lütetsburg Golfsenioren gewinnen Heimspiel

Am Samstag den 23.6 trafen sich sechs Mannschaften der „Golf Senioren Liga Nord (AK65)“ zu ihrem zweiten Ligaspiel auf dem Golfplatz Schloss Lütetsburg.

Bei stürmischem Wetter, mit Windböen von bis zu 70 km/h waren die widrigen Bedingungen eine große Herausforderung für alle Teilnehmer. Glücklicherweise blieb der Regen aus.

Alle Teilnehmer waren von dem sehr guten Platzzustand der Golfanlage angetan. Gespielt wurden 18 Loch auf dem Schlossplatz im Lochspiel Format. Auf dem anspruchsvollen Golfplatz, der ein präzises Golfspiel erfordert, entwickelten sich spannende Partien.

Die Golfsenioren des Golfclub Schloss Lütetsburg (Heimmannschaft) musste gegen den Golfclub Lilienthal antreten und konnte als Mannschaft den Sieg mit 3,5 zu 2,5 davontragen.

Im Einzelnen gewannen Eduard Meents 7 auf 5, Hero Kaufmann 3 auf 2, Udo Böhm 6 auf 5. Heinz Oltmanns spielte Unentschieden und holte damit den entscheidenden 1/2 Punkt für den Mannschaftserfolg. Hanns-Jörg Kannegieter verlor 0 auf 2 und Hansjörg von Sivers unterlag denkbar knapp mit 1 zu 2.

Durch den Sieg verteidigten die Golfsenioren des Golfclubs Schloss Lütetsburg (AK65 Mannschaft) die Tabellenspitze in der Gruppe.

Das nächste Ligaspiel findet gegen die Golfer vom Golfclub Wiesmoor in Bad Zwischenahn statt.