Charity Kinderkrebshilfe Turnier 2018

Michael Lützen und Sabine Hartig siegten überragend

Am Sonntag, 03.06.2018 fand bei guten Wetterbedingungen und einem von den Greenkeepern hervorragend präparierten Platz das diesjährige Charity Turnier zu Gunsten der Kinderkrebshilfe statt. 54 Starter gingen auf die Runde und spendeten einen Betrag von 2000 Euro. Dieser Betrag wurde vom Golfclub Schoss Lütetsburg und der Betreibergesellschaft auf 2500 Euro aufgestockt und kann nun der Kinderkrebshilfe übergeben werden. Der Spielführer und Vizepräsident Uwe Buss und der Präsident des Clubs Karl Heinz Hartig, freuten sich über die rege Teilnahme und den erwirtschafteten Betrag und dankten allen Teilnehmern.
Neben der erfreulichen Spendensumme wurde auch im Wettkampf beachtliche Ergebnisse erzielt.

  • In der Bruttowertung der Damen siegte mit 20 Bruttopunkten Edda Hölscher, Michael Lützen war mit unglaublichen 33 Bruttopunkten bei den Herren nicht zu schlagen. In der Nettowertung bis Handycap 24.0 siegte Uwe Buss (39 Nettopunkte) vor Torsten Hinrichs (35 Nettopunkte)
  • In der Nettoklasse ab 24,0 musste sich Hans-Heinrich Lübben (39 Pkt.) der in Höchstform spielenden Sabine Hartig mit 43 Punkten geschlagen geben.
  • In der Nettoklasse ab 26,5 siegte Anne Gehle (40Pkt) vor Cornelia Warfsmann (39 Pkt)
  • Die Wertung Nearest to the Pin gewann bei den Damen Barbara Kupzik, bei den Herren Torsten Hinrichs.
  • Die längsten Abschläge gelangen Monika Dierig und Matthias Stein.