GVNB Mannschaftsmeisterschaft in Worpswede

Lütetsburger erkämpfen sich fünften Platz

LÜTETSBURG, August 2016 – Der Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.V. veranstaltet jährliche Mannschaftsmeisterschaften bei denen die besten Spieler des gemeldeten Clubs im Zählspiel ohne Vorgabe über 18 Loch gegeneinander antreten. Die traditionellen Landesmeisterschaften des GVNB sind ein geschlechtlich gemischter Wettbewerb, bei dem Damen und Herren altersunabhängig mitspielen dürfen. Auch der Golfclub Schloss Lütetsburg e. V. war mit der 1. Clubmannschaft beim Wettspiel in Worpswede vertreten. Am 20. August reisten die sechs Herren in Worpswede an um bei tollem Wetter eine Einspielrunde auf dem unbekannten Platz zu spielen. Den Abend verbrachte man gemeinsam um den Teamgeist zu stärken, doch auf Grund der großen sportlichen Herausforderung des folgenden Tages war die Bettruhe für 22:30 Uhr angesetzt. Der folgende Turniertag begann bereits um 08:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück der neun angetretenen Mannschaften. Ab 09:00 Uhr schlugen sich die Spieler ein um dann um 09:15 das Turnier zu starten.

Die Lütetsburger lieferten eine geschlossene Mannschaftsleistung ab, auf die sie mit Recht stolz sein dürfen. Obwohl viele einstellige Handicaper und auch Pros bei den restlichen acht Mannschaften aufliefen, erkämpften sie sich verdient den fünften Platz als Repräsentanten des Golfclub Schloss Lütetsburg. Der Vorstand gratuliert herzlichst zu diesem sehr guten Ergebnis und wünscht viel Erfolg im nächsten Jahr!