Damenligadebut in Lütetsburg

Seniorinnenliga Bremen-Niedersachsen in Lütetsburg

Das letzte Ligaspiel dieser Saison war zugleich das erste Seniorinnenligaspiel, das auf dem Golfplatz Lütetsburg ausgetragen wurde.

Die Mannschaften der Gruppe 4 b Hatten I, Wildeshausen, Hude und der Gastgeber GC Schloss Lütetsburg traten bei wunderschönem Wetter zum Lochspiel an. Die Damen des GC Oldenburger Land 2 hatten spielfrei. Gegen den eindeutigen Favoriten, den Tabellenführer Hude hatten die Lütetsburger Damen keine Chance. Sie mussten eine 0:6  Niederlage hinnehmen, obwohl bis zum Schluss gekämpft wurde.

Der Wettbewerb wurde als Lochspiel mit Bruttowertung über 18 Löcher Schlossplatz ausgetragen. Dabei erfolgen jeweils 6 Einzellochspiele, die zum Gesamtergebnis addiert werden. Die Lütetsburger Seniorinnen wiesen als Außenseiter allesamt eine deutlich höhere Spielvorgabe als ihre Gegnerinnen auf. Dennoch forderten sie den Spitzenreiter Hude und gaben sich nicht einfach geschlagen. Die Damen des GC Wildeshausen gewannen gegen Hatten I 4:2.

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Essen, das von allen Spielerinnen hoch gelobt wurde, beendet. Die Eindrücke der Gäste waren sehr positiv bezüglich des Golfplatzes, des Clubhauses und der Bewirtung. Alle blicken erwartungsvoll auf das nächste Seniorinnenligaspiel im nächsten Jahr in Lütetsburg.

Für den GC Schloss Lütetsburg spielten (s. Foto, v.l.n.r.: Veronika Petersen, Elke Mühlenstedt, Marlies Rack, Grace Lüppen, Doris Sanders, Hildegard van Hove

Empfehlen Sie uns weiter: